Babymoov Sitzerhöhungen

Wir haben auch Sitzerhöhungen der Marke Babymoov gecheckt. Hier sehen Sie alle getesteten Produkte, sowie mehr Informationen zum Hersteller Babymoov.

Das Unternehmen Babymoov

Babymoov ist ausgezeichnet als ein innovatives Unternehmen, welches durch attraktive Innovationen für Kind und Eltern aufwartet. Hierbei finden stets neue Ideen und Anregungen, die den Alltag erleichtern und die Nutzung der Produkte sicherer gestalten. In der Auvergne entstand dieses innovationsträchtige Unternehmen der Partner Arnaud und Laurent. Diese gründeten gemeinsam das Unternehmen ALT Partners in 1997. Bereits ein Jahr später kam es zur der Entwicklung der Marke Babymoov. Die Entscheidung fiel auf Produkte für Babys, da deren Ansprüche so hoch sind und so viel für kleine Kinder getan werden kann, damit sie gesund heranwachsen.

Das Konzept von Babymoov

Babymoov steht für Nähe, Qualität und natürlich Innovation. Dies ist die Firmenphilosophie der Gründer. Erste Produkte aus deren erfinderischen Laufbahn waren der Formel 1 Topf, Bébé Flash, die Yam Yam Fläschchen in Sternenform, die Küchenmaschine Bébédélice oder auch der Hochstuhl Slim. Zu diesen ersten Ideen kamen noch zahlreiche Babymoov Produkte hinzu. Diese drehten sich alle um das Wohlbefinden und auch um den Transport der Kleinen in unterschiedlichen Altersgruppen.

Das Unternehmen Babymoov in der Auvergne

Die Umgebung der Auvergne, in der sich die Gründer befanden, gab für Babymoov die besten Voraussetzungen her. Sie erhielten für gute Ideen auch viel Unterstützung, die einen guten Start ermöglichte. Mit einem Stipendium für Firmengründer, einem Regionalpreis für Firmengründer und einen gut dotierten Preis der Stiftung „Jacques Douce“ aus Paris konnte es losgehen. Ein guter Start für Babymoov war gesichert. Zunächst arbeiteten die jungen Gründer von Babymoov immer noch in den Räumlichkeiten der Handelsschule Clermont-Ferrand. Aber schon bald gelang ein Aufstieg, der einen Umzug in eigene Räumlichkeiten für das erfolgreiche Unternehmen erlaubte.