Bei Amazon ansehen »
In den Warenkorb » gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen »
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Auto Sitzerhöhung
Marke Graco

Produktbeschreibung

Die Sitzerhöhung Booster Basic von Graco im Test

Diese Sitzerhöhung ist ein Modell der Gruppe 3. Dies bedeutet, dass es vor allem für ältere Kinder geeignet ist. Mädchen und Jungs bis 36 Kilogramm könnten die Sitzerhöhung Booster Basic gut nutzen. Der Sitz zählt aber nicht mehr zu der Klasse 2, sodass ein Kind aber auch nicht zu leicht sein sollte. Ein Vorteil des Modells ist eine verstellbare Lehne, die auf der Sitzfläche und für die Körperhaltung einige Vorteile schafft. Die Farbe der Sitzerhöhung ist Schwarz, sodass Flecken auf der Oberfläche nicht unmittelbar zu sehen sind. Das Modell ist noch dazu recht kompakt. Kompaktere Lösungen sind nicht sehr häufig zu finden. Es handelt sich um eine praktische Sitzerhöhung mit gepolstertem Kissen und höhenverstellbaren Armlehnen.

Details zum Sitz Booster Basic

Die Sitzerhöhung Booster Basic scheint eine funktionale Lösung zu sein. Sie ist zwischendurch in den Kofferraum zu räumen, wenn sie doch nicht gebraucht wird. Das Gewicht dieser Kindersitzerhöhung beträgt 2,5 Kg, was ein durchschnittliches Gewicht ist. Die Höhe des Modells ohne die Lehne betragen ca. 10 cm und die Maße der Sitzschale betragen ca. 23 cm mal ca. 38 cm. Das Kind erhält auf diesem Sitz einen angenehmen Sitzkomfort. Gut ist, dass die Schale selbst ein wenig Gewicht besitzt, sodass sie nicht zu sehr mit den Bewegungen des Fahrzeugs mitgeht. Das verarbeitete Material besteht zu 80% Polyester und zu 20 % aus Polypropylen. Der Sitzbezug ist abnehmbar und ist dann auch waschbar. Sollte solch ein Sitz einmal schmutzig werden, fällt eine Reinigung recht einfach. Wichtig ist außerdem eine sichere und einfache Gurtführung, die für die Eltern zeitsparend möglich ist. Zu diesem Zweck gibt es eine rote Markierung für die Gurtführungen.

Die Vorteile und Nachteile der Sitzerhöhung

Die Sitzerhöhung scheint ein praktisches Modell zu sein. Denn viele Eltern bewerten die Sitzerhöhung als zuverlässige Variante. Einige Eltern haben die Sitzschale auf Reisen verwendet und sind in diesem Zusammenhang mit dem Artikel zufrieden. Ob nun im Bus oder im Flugzeug, der Booster Basic erweist sich als guter Begleiter auf Reisen. Auf dem Modell sind sogar Getränke abzustellen und der Sitz kann eine Funktion als Stuhlkissen und Erhöhung erhalten. Viele Eltern sind davon überzeugt worden, dass die Sitzerhöhung Booster Basic bequem und praktisch ist. Als mobile Lösung scheint der Sitz zunächst keine deutlichen Mängel aufzuweisen. Sogar die Gurtführung erweist sich als verständlich. Nur in seltenen Fällen wird das Modell als zu breit eingeschätzt. Vielleicht mag es geschehen, dass die Sitzerhöhung für mehrere Kinder auf dem Rücksitz etwas zu breit ist. Dies ist abhängig vom Fahrzeug.

Das Verhältnis von Preis und Leistung für die Sitzerhöhung

Die Sitzerhöhung Booster Basic ist mit einem Preis um die 40 Euro herum womöglich eine gute Wahl. Nicht wenige Nutzer sind von diesem Modell überzeugt und haben ansprechende Erfahrungen gemacht. Die Sitzerhöhung kann einen hohen Sicherheitsstandard gewährleisten und kann für Eltern und Kind noch dazu viel Komfort bieten. Sicherheit und Komfort bilden gemeinsam wichtige Argumente für diese Sitzerhöhung. Denn sowohl auf kurzen, als auch auf langen Autofahrten soll sie das Kind auf dem Rücksitz zufriedenstellen.

Das Fazit zum Booster Basic von Graco

Die Sitzerhöhung Booster Basic ist ein Artikel, der auf Reisen oder im Wagen ein guter Sitz für ein Kind ist. Kurze und lange Strecken sind damit gut zu bewältigen, da der Komfort allgemein angenehm ist. Das Modell passt optimal auf die meisten Rücksitze und sorgt dort dank kluger Gurtführung für eine besonders gute Sicherheit. Für den Fall, dass ein Junge oder Mädchen bis 36 Kilogramm transportiert werden soll, eignet sich solch ein Sitz wunderbar für eine mobile Nutzung.