Bei Amazon ansehen »
In den Warenkorb » gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen »
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Auto Sitzerhöhung
Marke United Kids

Produktbeschreibung

Sitzerhöhung Alina Basic im Test

Ein lebendiges Kind ist nicht immer ganz einfach auf einem Sitz zu halten. Aus diesem Grund suchen die meisten Mamas und Papas eine Sitzlösung für das Auto, die ein Kind nicht zu sehr einengt. Solch ein Autositz sollte weich und warm sein und dennoch nicht unangenehm bei warmen Temperaturen werden. Die Autokindersitzerhöhung Alina Basic von United Kids ist laut Beschreibung ein Kindersitz der Gruppe II/III, die sich für Kinder mit einem Gewicht von 15-36 kg eignet. Also eine geeignete Größe für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren, aber leider keine Lösung für Kinder mit einem hohen Gewicht. Der Sitz ist dezent dunkel gefärbt, verfügt über eine geräumige Sitzfläche, ist atmungsaktiv, komfortabel gepolstert und scheint auch sonst alles mitzubringen, was sich Eltern von solch einem Sitz erwarten.

Sicherheit und Komfort des Sitzes

Viele Nachteile scheint es kaum zu geben. Die Autokindersitzerhöhung Alina Basic wird von Jungen und Mädchen gleichermaßen als weich und bequem empfunden. Trotz der Spezialkunststoff-Hartschale ist nichts an dem Sitz hart oder ungemütlich. Ein lebendiges Herumhüpfen bereitet Kindern schon einmal Freude. Das Polster erweist sich bei langen Fahrten als atmungsaktiv. Dennoch wird es sicherlich auch irgendwann bei extrem sommerlichen Temperaturen heiß auf diesem Sitz. Leichter Schweiß, der beim langen Sitzen entstehen mag, verflüchtigt sich gut. Kleckern Kinder mit Getränken, dann trocknen solche leichten Verschmutzungen zügig. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass der Sitz anatomisch geformt ist. Dadurch kommt es zunächst auch nicht zu einem ermüden beim Sitzen. Die Kindersitzerhöhung ist über viele Stunden hinweg ohne Schmerzen zu nutzen. Dabei beträgt die Sitzbreite der Autositzerhöhung Alina Basic von der Außenseite her gemütliche 43 cm. Die Abgrenzung sorgt dafür, dass das Kind nicht seitlich in den Kurven aus dem Sitz rutscht. Eine weitere Sicherung stellt eine angenehme Beckengurtführung für sicheres Sitzen dar. Zum Herausnehmen ist die United Kids Alina Basic mit leichten 1,6 Kilogramm gut zu tragen. Die Sicherheit wird also durch ein eher leichtes Modell gewährleistet. Die Autositzerhöhung Alina Basic von United Kids ist nach der Norm ECE 44/04 geprüft und ist natürlich auch TÜV-geprüft. Auch bei einer harten Bremsung gelangt das Kind nicht in eine extreme Gefahr. In puncto Sicherheit und Bequemlichkeit ist die Autokindersitzerhöhung Alina Basic anderen Eltern zu empfehlen.

Ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung

Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung scheint bei diesem Modell sehr ausgewogen zu sein. In Freizeit, Alltag und Urlaub bewährt sich der Kindersitz vergleichsweise gut. Das robuste Modell nutzt sich nicht zu schnell ab und ist über einen langen Zeitraum für Eltern zu verwenden. Abnutzung, extreme Gerüche oder intensive Flecken zeigen sich erst nach langer Nutzungsdauer. Der Bezug und das Polsterteil erweisen sich im Test als hygienisch und gut sauber zu halten. In Winter und Sommer ist die Verwendung dadurch angenehm. Dabei lassen sich auch kleine Verschmutzungen oder Flecken von der Autokindersitzerhöhung normal entfernen. Die United Kids Autokindersitzerhöhung Alina Basic ist für Eltern bereits für ungefähr 17 EUR anzuschaffen. Für Kinder zwischen etwa vier bis zwölf Jahren ist dies eine Sitzlösung, die provisorisch oder regelmäßig zu verwenden ist. Im Kofferraum ist das Modell optimal zu verstauen. Auch ist solch ein Sitz einfach durch einen neuen Sitz auszutauschen. Die United Kids Autokindersitzerhöhung hinterlässt insgesamt einen soliden Eindruck. Nähte, Befestigung und Polsterung halten vielen Belastungen stand und auch der TÜV-Test zeigt zufriedenstellende Ergebnisse. Für einen guten Preis erhalten Eltern einen kompakten Kindersitz in hochwertiger Ausführung.

Das Fazit zu der Autokindersitzerhöhung Alina Basic

Die United Kids Alina Basic ist einfach zu handhaben, einfach zu reinigen und verspricht für Kinder eine gute Bequemlichkeit im Auto. Dies ist gut, denn nicht alle Kinder fahren gern Auto. In diesem Zusammenhang kommt es gern und recht schnell zum ersten Quengeln. Der Sitz Alina Basic sorgt zumindest dafür, dass Jungen und Mädchen einen guten Überblick über das Geschehen außen herum erhalten. Der Halt des Sitzes ist zufriedenstellend und der Sitzkomfort überdurchschnittlich gut. Auf dem Sitz wird es nicht unangenehm warm und feucht. Jegliche Feuchtigkeit, die entsteht, verflüchtigt sich zügig und das Polster bleibt lange hygienisch und angenehm. Ein abnehmbarer Bezug ist wunderbar zu reinigen, sodass Sauberkeit zügig wieder hergestellt ist. Das Design des Sitzes ist insgesamt schön und die Befestigung funktioniert gut und zeitsparend. Der günstige Preis der Autokindersitzerhöhung Alina Basic setzt dem ganzen beinahe die Krone auf. Ein klares Plus, ob nun für den Zweitwagen oder als Basislösung für kleine Kinder.